Mi

07

Dez

2022

Sarganserländer Zeitung

Projekte trotz «unerträglichem Vorstandsjahr» realisiert
Der Verein Tschernobyl Kinder engagiert sich seit bald 20 Jahren in der Region Lugini im westen der Ukraine und setzt auf Hoffnung und Direkthilfe. Das letzte Jahr gilt als das folgenschwerste in der Vereinsgeschichte.
20221207sarganserlaender.pdf
Adobe Acrobat Dokument 602.6 KB

Quelle und Copyright "Saraganserländer"


Di

06

Dez

2022

Unsere 38. Vereinszeitschrift "Novini" vom Dezember 2022

Unsere 38. Vereinszeitschrift "Novini" vom Dezember 2022
Themen: Ein Besonderer Schulstart, Neue Projekte in der Ukraine, Fonds für Kriegsverletzte, Ukraine Aktuell, Die Bevölkerung leidet, Retraite des Vorstandes, Neuigkeiten von der 19. Generalversammlung
38 tschernobylkinder_news_dez2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB

Do

25

Aug

2022

Sarganserländer Zeitung

Kein Lager, dafür wichtige Hilfe vor Ort
Der Verein Tschernobyl-Kinder hat heuer zum dritten Mal in Folge das Lager in Flums-Kleinberg absagen müssen – die ersten zwei Mal wegen Corona, dieses Mal wegen dem Krieg. Doch der Verein kämpft weiter und unterstützt die Kinder,
Jugendlichen und Familien in der Ukraine, wo immer möglich.
20220825sarganserlaender.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB

Quelle und Copyright "Saraganserländer"


Sa

20

Aug

2022

Unsere 37. Vereinszeitschrift "Novini" vom August 2022

Unsere 37. Vereinszeitschrift "Novini" vom August 2022
Themen: Die Humanitäre Hilfe Vor Ort! Direkte Hilfe! Interview mit einer Gastfamilie. Ein neues Leben - von heute auf morgen! Kultursaal in Lipniki
37 tschernobylkinder_news_aug2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Sa

13

Aug

2022

Das neue Schulmaterial wartet auf die Schüler

Viele Familien haben gerade andere Sorgen als an Schulmaterial für Ihre Kinder zu denken! Damit alle Kinder die gleichen Voraussetzungen haben beim neuen Schulstart haben unsere Koordinatoren zusammen mit den Schulen das Material zentral eingekauft um es direkt an die Kinder am 1. Sept. verteilen zu können.

Mi

10

Aug

2022

Schulen öffnen am 1. Sept. mit neuem Sicherheits-Dispositiv

Es ist den Schulen ab dem 1. September nur erlaubt Präsenz-Unterricht durchzuführen, wenn ein umfassendes Sicherheits-Dispositiv für die Kinder erstellt ist. Die Beschaffung dieser Materialen für Schutzräume ist aufwendig. Wir haben die Finanzierung dieser Materialen übernommen, so dass der Schulbetrieb in der Region pünktlich beginnen kann.